Grundlegend

Süßigkeiten und Knabberzeug
Süßkram habe ich keinen zu Hause. Ich nasche zwar hin und wieder gerne, kann aber auch ohne Probleme mal ein oder zwei Wochen auf Schoki und Co. verzichten. Chips geben mir gar nichts, es stört mich nicht im Geringsten, wenn mein Mann neben mir eine Packung Chips knuspert. Meine persönlichen Schwachstellen wären Flips, Raffaello, Schokopudding, Schoko- und Stracciatella-Eis und Kuchen.

Trinken

Genug zu trinken ist eins meiner großen Probleme. Ich komme kaum mal auf 1 l am Tag. Das ist viel zu wenig und ich versuche nun, möglichst mehr zu trinken. Am besten Wasser, aber auch andere Getränke sind okay. Auch Cola und Alkohol, aber in Maßen.

Kakao

Kakao ist mein Ausgleich zur Schokolade und ich könnte nie auf Kakao oder Milch verzichten. Kakao ist auch manchmal mein persönliches Seelenheil. Wenn ich nicht so gut drauf bin hilft ein schöner kalter Kakao oft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen