27. Februar 2013

Low Carb

Irgendwie habe ich das Gefühl, die Abnehmblockade ist vorbei. Als wäre ein Knoten geplatzt.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob das nun dauerhaft so bleiben wird.

Nun, ich habe die Tage eigentlich trotzdem recht viel gegessen. Ich habe nur versucht, auf Kohlenhydrate zu verzichten. Man hört ja immer: "Keine Kohlenhydrate ab 18 Uhr". Das hat aber bei mir nie so richtig geklappt. Allerdings ist es auch so, dass man sich dann nicht Mittags mit Kohlenhydraten vollstopfen kann. Das tun aber die meisten. Und genau deshalb hats wohl nie funktioniert.

Also habe ich versucht, die Kohlenhydrate zu reduzieren. Aber hin und wieder gabs dann schon was. Und dafür aber auch recht fettarm zu essen. Wer keine Kohlenhydrate zu sich nimmt, dafür aber viel mehr Fett, erreicht am Ende auch nichts.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich hab bemerkt das es mit dem Kohlenhydrate reduzieren gut geklappt hat, und will nun vielleicht ganz auf eine Low Carb Diät umstellen. Dazu natürlich weiterhin auf Kalorien achten... Fettarm und Gesund ernähren.

Sonntag bleibt wie immer Ausnahmetag.

Mal sehen, ob uns diese Einstellung nun weiter bringt.
Ich will endlich diese verdammte 60 knacken!!!

Kommentare:

  1. hallo!
    ich habe es auch geschafft mein gewicht mit verzicht auf kh am abend etwas zu reduzieren (und hoffe, dass es noch weniger werden).
    es steht hier bestimmt irgendwo, aber ich hab es jetzt nicht auf anhieb gefunden: wie groß bist du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ich bin 156 cm groß (oder eher klein xD).

      Löschen
  2. Hey,

    ich mache auch gerade schon seit 16.01. eine "KEINE KOHLENHYDRATE" Diät, es ist am Anfang schwer, aber man gewöhnt sich dran.

    Ich wollte auch erst nur abends darauf verzichten, aber das ist mir nicht gelungen. Verzichte ich den ganzen Tag darauf, klappt es :-)

    Es gibt mal ausnahmen (sehr selten) wo ich nicht nein sagen kann, schon aus Höflichkeit bei der Arbeit etc.

    Habe nun schon einiges abgenommen, aber aktuell stockt es irgendwie -.-

    AntwortenLöschen